Service

Gasthof

Holz und Natur

2 Doppelzimmer - 2 Erwachsene und 2 Kinder. In diesem natürlichen Ambiente, das im Einklang mit der Domaine steht, wird sich die ganze Familie wohlfühlen und vom Blick auf den Ästuar und den Garten profitieren. Sie werden hier ein großes Doppelbett 180x200cm im Elternzimmer haben (dieses Bett kann auch auf Wunsch in 2 richtige Betten 90x200cm getrennt werden) und im zweiten Zimmer befinden sich zwei weitere Betten (100x180cm und 95x175cm).

[Bilder - Holz und Natur]

Weiß und Schwarz

2 Personen - Die weiße und schwarze Dekoration wird den prächtigen Blick auf den Ästuar hervorheben, den Sie aus Ihrem Fenster bewundern. Für Ihren Komfort haben Sie ein großes Bett in der Größe 160x200cm.
Hinweis! In diesem Zimmer sind keine Tiere erlaubt. Wenn Sie eine Reservierung für Sie und Ihr Tier wünschen, wählen Sie bitte ein anderes Zimmer in der Domaine de l'Estuaire.

[Bilder - Weiß und Schwarz]

Tausend und eine Nacht

2 Personen - Das sichtbare Balkenwerk und das schmiedeeiserne Bett im Dekor aus der Erzählung werden sie in Ihrem Schlaf und Ihren Träumen zu beschützen verstehen. Die Größe des Bettes 160x200cm.

[Bilder - Tausend und eine Nacht]

Diese 3 Zimmer befinden sich in der 1. Etage.

2 weitere Zimmer befinden sich im Erdgeschoss :

Charleston

2 Personen - Beim Betreten dieses schönen Zimmers in der Dekoration der 30er Jahre werden Sie in eine andere Zeit reisen und einen Blick auf den Garten und die Wiesen haben. Wie die meisten der Zimmer der Domaine misst das Bett 160x200cm.

[Bilder - Charleston]

Vanille Erdbeere

2 Personen - Dieses schöne geräumige Zimmer, in heiteren Farben dekoriert, ist an Personen mit eingeschränkter Mobilität angepasst. Es ermöglicht einen exzellenten Blick auf die Wiesen und die Pferde. Ganz nach Ihrem Belieben haben Sie die Wahl zwischen einem großen Bett von 180x200cm oder 2 kleinen Betten von 90x200cm Ausmaß.

[Bilder - Vanille Erdbeere]

Alle unsere Zimmer sind mit einem Badezimmer ausgestattet, in dem sich eine begehbare Dusche und ein Föhn, sowie separate Toiletten befinden. Auch Internetzugang ist in allen Zimmern vorhanden.
In den gemeinsam genutzen Bereichen des Hauses, werden unsere Gäste zu ihrer Verfügung finden:

  • Ein Empfangszimmer, wo viele Broschüren und touristische Informationen bereitliegen
  • Ein Lesezimmer mit Zeitungen, Büchern und Komikbüchern in verschiedenen Sprachen, sowie Gesellschaftsspiele
  • Der Frühstücksraum wo die erste Mahlzeit des Tages mit Tee, Kaffe und Schokolade, begleitet von Brot, Kuchen selbstgemachten Konfitüren, serviert wird
  • Der Garten und seine Liegestühle, die zum Entspannen einladen
  • Die Fahrräder und beiliegende Helme für Fahrradtouren
  • NEU: Eine schöne ganze Küche ermöglicht Ihnen Pausen mit der Familie oder mit Freunden
[Bilder - Gemeinsam genutzen Bereichen]

Das gesamte Haus ist eine Nicht-Raucher Zone, aber unsere Rauchergäste werden im Hof und im Garten eingerichtete Bereiche finden.

Table d'Hôtes (Abendessen)

Das Table d'Hôtes ist vegetarisch und die Rezepte, wesentlich aus Gemüse, Käse und Ei bestehend, sind grundsätzlich aus saisonalen Produkten des Gartens und der Region zusammengestellt.

[Bilder - Table d'Hôtes]

2 Arten von Mahlzeiten werden an verschiedenen Tagen und je nach Verfügbarkeit der Hausherrin bei vorheriger Reservierung vorgeschlagen:

Sonntag und Montag: eine einfache Mahlzeit
Auf einer Platte auf dem Tisch serviert beinhaltet die einfache Mahlzeit: Apéritif, Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch (Getränke noch dazu).

Donnerstag, Freitag und Samstag: ein Abendessen
Auf Tellern serviert und aus feinen und ausgewählten Rezepten zusammengestellt, beinhaltet das Abendessen: Apéritif, Vorspeise, Hauptgang und Dessert; Wein und Getränke inklusive.

Im Juli und August bieten wir nur eine einfache Mahlzeit jeden Tag an.

Im Falle einer Allergie oder bei gesundheitlichen Schwierigkeiten mit gewissen Lebensmitteln, zögern Sie nicht uns davon Bescheid zu geben. Wir werden dementsprechend unsere Gerichte bestmöglich daran anpassen.

Picknickkorb: Für Spaziergänger und Wanderer ist es möglich ein Picknick zum Mittagessen am Vortag zu reservieren. Ein kaltes Essen ist auch möglich für die Gästen, die keine Abendessen möchten.

Teestube

Die Teestube ist nur bei Reservierung von Montag bis Mittwoch von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.

Sie werden hier verschiedene Sorten Tee und Kuchen, sowie Café, Heiße Schokolade, Milkshakes, Smoothies und andere Erfrischungsgetränke finden.

Die Teestube ist im Juli und im August geschlossen.

Seminare

Ein Sitzungszimmer, das von 15 Personen empfangen kann und mit Leinwand und Projektor ausgestattet ist, steht Ihnen zu Verfügung.
Der Raum kann halbtags oder ganztags gemietet werden.

Es ist möglich einen Café für den Empfang und/oder ein kaltes Buffet zum Mittag einzuplanen.

Wir vorgeschlagen Ihnen ein Seminarangebot für 2 Tage : es umfasst ein Abendessen, eine Übernachtung, 2 Empfangscafés (Tee und Café, Fruchtsäfte und Kuchen) und 2 kalte Buffets pro Person. Die Vermietung des Raumes ist darin einbeschlossen.
Diese Pauschale gilt für die Unterbringung von 5 Personen in separaten Zimmern. Bei über 5 Personen hinaus können Sie uns gern kontaktieren.

Für alle besonderen Anfragen scheuen Sie sich nicht uns für einen Kostenvoranschanschlag zu kontaktieren.

Themenbezogene Aufenthalte

An bestimmten Zeitpunkten im Jahr, bieten wir Ihnen an, von der Domaine de l'Estuaire zu einem spezifischen Thema zu profitieren.
Für einige Themen ist eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich und andere können auf Anfrage organisiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns für spezielle Wünsche.

Während des ganzen Jahres (entsprechend der Verfügbarkeit des Veranstalters zum Zeitpunkt des Aufenthaltes):

Ein gesundes Haus: Das Erlernen von Hausanstrichen mit biologischen Materialien und Ratschläge für eine natürliche Innenrenovierung kosten 250 Euro pro Person.
Der Preis beinhaltet die Ausbildung von einem spezialisierten Handwerker in 2 Halbtagen, ein Besuch in einem lokalen Unternehmen, 2 Übernachtungen und Frühstücke im Doppelzimmer, 2 Abendessen, 2 Mittagsmahlzeiten (in Form eines Buffets serviert).
Ab 4 Teilnehmern

Vom Oktober bis Januar:

Traubenernte in Cognac: Kommen und beteiligen Sie sich an der Fabrikation des Cognac mit einem professionellen Arbeiter, der Ihnen erklärt, wie man diesen berühmten Alkohol verköstigt und genießt.

oder, nach der Zeit der Aufenthalt,

Destillation den Cognac

Ab 4 Teilnehmern, ein Monat vorher zu buchen.

Für alle themenbezogenen Aufenthalte wird ein Aufpreis von 70 Euro für eine Unterbringung im Einzelzimmer erhoben.

Umweltpolitik

Die Domaine de l'Estuaire hat sich von Beginn an als Projekt mit Orientierung zum respektvollen Umgang mit der Natur begriffen.
Seine Eigentümer, sehr feinfühlig in Bezug auf Ökololgie und Naturschutz, wollten diese Kriterien in allen Phasen der Realisierung dieses Projektes integrieren, sowohl während der Renovierung als auch im laufenden Betrieb. Sie sind davon überzeugt, dass es möglich ist einen hochwertigen Service für die Unterbringung von Gästen anzubieten, während unser Einfluss auf die Natur begrenzt werden kann.
Das Ecolabel, zur Eröffnung der Gasthof im 2014 erhaltet, repräsentiert den Erfolg und die Anerkennung dieses Bestrebens.

Das EU Ecolabel ist ein Umweltlabel mit Auszeichnung, das sich an Produkte und Dienstleistungen richtet, die die Umweltnormen während des gesamten Verwertungskreislaufes streng beachten: von der Gewinnung von Rohstoffen, über die Produktion bis hin zum Vertrieb und letztendlich zur Beseitung.

Folglich engagiert sich die Domaine de l'Estuaire alternative Wege zu suchen, die es ihren Gästen erlauben die Umwelt und einen erstklassigen Service zu genießen und dabei den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten: wir benutzen eine Wasseraufbereitung, Holz- und Sonnenbeheizung, Müllrecycling, gebrauchte Möbel... Alles ist so entworfen, dass unsere Gäste nur gute Erinnerungen zurücklassen, für sich selbst wie auch für die Natur.

Die Domaine de l'Estuaire richtet sich an all jene, die sich abzulenken wünschen und nahe Reiseziele bevorzugen, ohne den Planeten systematisch mit dem Flugzeug abzufliegen. Die Hausbesitzer bemühen sich, ihren Gästen zu empfehlen vom Reichtum der Kultur ihrer Region zu profitieren. Außerdem führen sie ihre Gäste an Aktivitäten mit Nähe zur Natur heran, wie zum Beispiel Spaziergänge mit der Möglichkeit der Beobachtung der lokalen Flora und Fauna, und stellen ihnen kleine ökologische Gesten vor, die man sehr leicht zu Hause berücksichtigen kann.

Des Weiteren ist die Ernährung ein bedeutender Aspekt der Umweltpolitik der Domaine de l'Estuaire.
Die Betreiber bemühen sich ihre Gäste umweltbewusst zu beköstigen, mit dem Privileg die hauseigenen Produkte, also die natürlich angebauten Früchte und Gemüse aus dem eigenen Garten, in der Küche verwenden zu können. Die Lebensmittel oder Weine sind nach lokalem Gesichtspunkt ausgewählt und/oder sind Bioprodukte oder stammen aus verantwortungsvoller Landwirtschaft.

Weil das Umwelt und die Erde respektieren ist zuerst das Leben schützen, sind die Mahlzeiten vegetarisch.

Die Umweltpolitik der Domaine de l'Estuaire betrifft auch die Sicherheit der Gäste: das Rauchverbot im Haus, die Anbringung der Feuerlöscher an strategischen Orten und die Anzeige von Evakuierungsplänen auf den Etagen erlauben die Sicherheit von allen zu garantieren. Wir begrüßen es, wenn unsere Gäste Bekanntschaft mit den Sicherheitsvorschriften machen, die im Empfangsbereich angezeigt sind, und die Gastgeber im Falle des Verdachtes eines Feuerausbruchs zu verständigen.

Die Gäste der Domaine de l'Estuaire sind wichtige Akteure dieser Umweltpolitik: ihr Verhalten hinsichtlich Energie- und Wassersparungen, Mülltrennung und Sicherheit ist entscheidend, um den Zielen dieser Umweltpolitik Sinn zu geben.

Domaine de l'Estuaire, ein grüner Traum in Charente blau...